Wie sicher ist mein Girokonto? Teil 1

Wie sicher ist mein Girokonto?

Girokonten – Ist mein Geld in Sicherheit ?

Fast jeder hat diese Situation bereits durchlebt und kann daher gut nachvollziehen, wie Betroffene sich fühlen – die Geldbörse ist weg! An dieses Szenario mag man gar nicht erst denken. Das schöne viele Geld, die Karten, die Ausweise, Führerschein, Bilder – alles weg ! „Wurde es geklaut oder habe ich es verloren ?“, mag man sich fragen. Woran erinnert man sich als letztes – wo habe ich es zuletzt noch gehabt. Man rekontruiert die letzten Minuten im Leben und versucht panisch herauszufinden, wo es abgeblieben sein mag. Doch ist es erstmal unauffindbar kommt der nächste Schrecken ins Bewusstsein: „Die Kreditkarte! Schnell alles sperren was geht!“ Und die Bankkarten ? Wir hoffen sehr Sie haben Ihre Kartenpin nicht auch in der Geldbörse gehabt. Denn sollte dies zutreffen, so gibt es ein großes Problem: Das Geld auf dem Bankkonto ist in Gefahr! Für die Täter (oder Finder?) ist es nun problemlos möglich das schönes viele Geld vom ach so sicheren Bankkonto abzuziehen. Jeder Euro und jeder Cent sind nun in Gefahr. Und tatsächlich ist es so, dass viele Bankkunden ihre Kartenpins immer mit sicher tragen – im Portemonnaie! Ein Festschmaus für jeden Langfinger. Es stellt sich also die Frage, wie sicher ist mein Geld eigentlich wirklich auf dem Girkonto ? Ist es einmal drauf, bleibt es auch dann da ? Oder muss ich befürchten, dass ich beim nächsten Blick auf den Kontoauszug mein teuer Erspartes in Luft auflöst ?

Kontosicherheit – Ein sicheres Konto ist wichtig

Bei der Kontoeröffnung steht eins fest: Günstig muss das Konto sein! Ganz gleich, was die Extras sind. Locken 50 Euro oder gar 100 Euro bei einer Kontoeröffnung, so verliert man oftmals den Blick für das wesentlich wichtige an einem Konto: Die Sicherheit! Hauptsache niedrige Gebühren und vielleicht eine hohe Verzinsung – der Rest ist nebensächlich, sogar ganz und gar egal! Doch wie kann das sein? Wie kann es sein, dass man bei einem so wichtigen Thema wie Geld und Finanzen, bei denen es immerhin um eine ausgesorgte Zukunft gehen kann, völlig den Blick für das Wesentliche verliert und auf Sicherheit nicht bedacht ist ? Oder ist es selbstverständlich, dass das Geld auf dem Konto verbleibt ? Jeder von uns geht wohl automatisch davon aus, dass jedes Bankkonto in Deutschland ein Tresor ist, zu dem man nur mit Pin Zugriff hat. Der Rest hat keine Chance. Doch ist das wirklich die Realität ? Ist unser Geld auf dem Girokonto wirklich komplett sicher vor Diebstahl oder Verlust ? Glauben wir denn in einem solchen Fall wird uns das Geld einfach erstattet ? Möglicherweise von der Bank ?

Diese Fragen sollen geklärt werden. In weiteren Beiträgen werden wir uns damit befassen, wie sicher unser Geld bei Banken wirklich ist und wie wir die Sicherheit erhöhen können. Welche Faktoren spielen eine entscheidende Rolle und worauf muss ich bei Eröffnung eines Bankkontos achten, um maximale Sicherheit zu gewährleisten ?