Vorteile der Lastschriftzahlung

Wieso eine Zahlung per Lastschrift sinnvoll sein kann

Neben Paypal, Onlineüberweisung oder Kreditkarte gibt es da noch die Möglichkeit mit Lastschrift zu zahlen. Noch während des Bestellvorganges werden die Bankdaten an den Shop weitergegeben und dieser prüft und zieht idealerweise taggleich ein. Dadurch kann die Ware oft noch taggleich versendet werden! Die Vorteile durch einen Einkauf mit Lastschrift liegen also auf der Hand. Ein Einkauf mit Bankeinzug ist schnell und einfach und sorgt dafür, dass der Händler schnellstmöglich an uns versendet.

Die Vorteile im Überblick

So wie der Online-Shopping boomt und die Online-Händler ihren Service stetig verbessern und erweitern, so vielfältig sind ebenfalls die Zahlungsmethoden die angeboten werden. Beim Online-Shopping haben Sie die Möglichkeit per Vorkasse, bar, per PayPal, per amazonPayments, per Kreditkarte, per Sofortüberweisung, per Ratepay, per Raten, per Finanzierung, per Rechnung oder per Lastschrift zu bezahlen. Viele Zahlungsmöglichkeiten werden von externen Firmen angeboten, mit denen der Online-Händler eine Partnerschaft hat. Wenn Sie also beim Versandhaus Ihres Vetrauens bestellen könnte es gut Möglich sein, dass dieser Ihnen eine Zahlungsmethode von einem externen Anbieter anbietet und Sie dann einige Ihrer Daten eingeben müssen, sodass dieser externe Anbieter Ihre Bonität prüfen kann. Manchmal kann es durchaus passieren, dass tortz guter Bonität bzw trotz guter Schufa Ihnen ein Kauf mit der jeweiligen Zahlungsmethode verweigert wird, wie zum Beispiel beim Kauf per Rechnung oder Lastschrift. Manche Online-Shops arbeiten nicht zusammen mit externen Firmen und bieten den Kauf per Rechnung oder Lastschrift sogar ohne Bonitätsprüfung an.

In jedem Fall ist der Kauf per Lastschrift unkompliziert, einfach und schnell. Anders als bei anderen Zahlungsmethoden müssen Sie sich nicht erst einmal registrieren, ein Account auf der Website der Zahlungsanbieters anlegen und/oder auch noch auf eine Bestätigung per Post oder sonstiges warten. Sie geben einfach Ihre Bankverbindung an, klicken auf bestellen und schon ist Ihre Bestellung auf dem Weg zu Ihnen und der Betrag wird ganz einfach von Ihrem Bankkonto abgebucht. Fast alles kann man heutzutage bequem auf Lastschrift bestellen, zum Beispiel Lebensmittel, Möbel, Haushaltsartikel z.B. von Miele, Mode und Kleidung, Computer, Kinder- und Babyartikel und vieles mehr.

In vielen Onlineshops könnt ihr ganz einfach nach dem Einkauf per Bankeinzug bezahlen. Der Vorteil am Bankeinzug ist, dass ihr euch nicht auf externen Seiten einzuloggen braucht, um in den Onlineshops eure Artikel zu bezahlen. In den meisten Fällen sind die virtuellen Konten, wie das zum Beispiel beim Bezahldienst eines der größten Internetauktionshäuser der Fall ist, ja eh mit eurem Bankkonto verbunden. Von daher braucht ihr nicht unnötig Gebühren an die Plattformbetreiber für die Transaktionen zu bezahlen. Per Lastschrift geht das nach wie vor zumeist ohne Gebühren.

Käuferschutz fängt bei sicherer Bezahlung an

Die Befürworter von anderen Transaktionsarten stellen dabei als Hauptargument ja meist den Käuferschutz in den Vordergrund. Dies ist, wenn wir es genau betrachten, überhaupt kein Argument. Denn den sogenannten Käuferschutz habt Ihr ebenso beim Lastschriftverfahren. Jede Lastschrift kann nämlich ganz einfach über eure Bank zurückgebucht werden. Das bedeutet im Klartext, dass wenn euch das Produkt nicht gefällt, das ihr per Bankeinzug im Shop gekauft habt, dann könnt ihr einfach die Lastschrift zurück buchen und das Produkt wieder zurückschicken. Es kommt das Gleiche dabei heraus – Mit einem entscheidenden Vorteil für euch – Ihr müsst nicht 10% des Kaufpreises als Gebühr an einen Plattformbetreiber abführen.

Sicherer bestellen – Eure Daten bleiben bei euch

Bei den vorhin schon angesprochenen Bezahlsystemplattformen im Internet kommt es sehr häufig vor, dass scheinbar ohne einen wichtigen Grund plötzlich alle möglichen persönlichen Daten von euch angefordert werden. Man kann sogar schon sagen “versucht werden, von euch zu erpressen”. Denn euer Guthaben auf dem virtuellen Konto wird solange eingefroren, bis ihr Personalausweiskopie, Rechnungen und andere sensible Geschäftsunterlagen übermittelt habt. Nicht so beim traditionellen Bankeinzug! Dort bleiben eure Geschäftsgeheimnisse gewahrt, auch wenn ihr gerne mal in Shops einkauft. Der Bankeinzug gilt daher nach wie vor als die sicherste Zahlungsmethode in Shops.

Mit Lastschrift schneller Ware erhalten

Online einkaufen wird immer beliebter. Immer mehr Produkte und Waren werden im Internet von immer mehr Onlineshops angeboten. Der tolle Tisch, die schöne Lampe und das weiße Bett. Sie alle kann man leicht im Internet finden. Schnell bestellt und…schnell geliefert ? Von wegen! Oftmals dauert eine Bestellung im Durchschnitt satte 5 Tage. Von der Bestellung bis zum Eintreffen der Ware sind es im Durchschnitt ganze 5 Tage. Die Vorfreude war riesig, die Enttäuschung groß. Wie kann die Bestellung 5 Tage dauern, wo der Versand mittlerweile fast automatisch abläuft und gerade mal maximal 2 Tage benötigt ? Die Antwort ist einfach: Von der Bestellung der Ware bis zum Versand müssen nämlich noch die Bestellung bearbeitet werden. Und bearbeitet wird die Bestellung erst nach der Zahlung. Soll heißen: Je eher man zahlt, desto eher ist die gewünschte Ware da! Doch wie lässt es sich schnell im Internet zahlen ?

Wo kann ich per Bankeinzug bestellen ?

Auf diesen Seiten findet ihr hunderte Onlineshops, die euch den Kauf per Bankeinzug ermöglichen. Wöchentlich fügen wir neue passende Bankeinzug Onlineshops für euch hinzu. Dieses Verzeichnis ist unabhängig und bietet euch den Vorteil an, dass ihr kostenfrei Zugriff auf unser Shop Verzeichnis habt.Viele Shops bieten Bankeinzug per externem Dienstleister wie zum Beispiel Bill Pay SEPA Lastschrift an. Achtet auf dieses Zeichen bei eurem EInkauf und ihr könnt sicher per Bankeinzug bestellen.