Gut ausgestattet in den Kindergarten – das ist wichtig

Wenn es für Kinder zum ersten mal in den Kindergarten geht, ist das nicht nur für die Kleinen ein aufregender Moment. Auch die Eltern können sich in der ersten Phase oft nicht leicht von ihrem Nachwuchs trennen und machen sich nicht selten große Sorgen. Doch wenn man eine gute Kita gefunden hat und darauf achtet, dass die Kinder optimal ausgestattet sind, dann sind all diese Sorgen unbegründet und verfliegen fast von selbst. Neben der richtigen wetterbeständigen Kleidung spielt auch die Auswahl des Rucksacks eine entscheidende Rolle. Wir verraten euch, was ihr beim Kauf einer entsprechenden Tasche alles beachten solltet.

Schülerin mit Tasche

Die wichtigsten Kriterien bei der Auswahl des Rucksacks

Zum einen sollte die Größe bzw. das Gewicht selbstverständlich dem Alter Ihres Kindes gerecht werden. Auf keinen Fall sollte der Rucksack zu schwer sein, da andernfalls Rückenschädigungen und Wachstumsprobleme die Folge sein können. Viele Rucksäcke verfügen auch über einen gepolsterten Rücken und ergonomisch verstellbare Träger. Sehr hilfreich ist außerdem ein Brustgurt, damit die Tasche gut sitzt und die Träger nicht verrutschen. Dies erleichtert den Tragekomfort und fördert somit das Wohlbefinden der kleinen Kindergartenbesucher.

Kind mit Rucksack für den Kindergartenweg

Weitere Dinge, auf die ihr beim Kauf der Tasche achten solltet

Ein guter Rucksack für den Kindergarten sollte gut unterteilbare Fächer haben, so dass die Malstifte, das Pausenbrot und die anderen Inhalte nicht durcheinander geraten und für das Kind gut und schnell auffindbar sind. Eine gesonderte Halterung für Trinkflaschen stellt einen weiteren entscheidenden Vorteil dar. Außerdem kann es gerade bei jüngeren Kindern leicht zu Verschmutzungen kommen, weshalb der Rucksack aus einem gut waschbaren Material gefertigt sein sollte. Weniger geeignet sind Textilien wie Leder. Ideal sind hingegen Baumwolle oder waschmaschinenkompatible Kunststoffe. Und nicht zuletzt sollte der Tragebehälter natürlich äußerlich ansprechend gestaltet sein. Kindgerechte Motive und bunte Farben führen dazu, dass das Kind sich mit seiner Rucksacktasche wohlfühlt und ihn gerne auf dem Weg in die Kita trägt. Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unseren Tipps die Auswahl eines geeigneten Rucksacks ein wenig erleichtern konnten.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Ratgeber. Setzte ein Lesezeichen permalink.