Nintendo NES: 80er Spielespaß

1986 erschien das Nintendo Entertainment System (abgekürzt: NES) in Deutschland und schlug die Menschen in den Bann. Es war eine Revolution des Videospielmarktes. Es ist kein Wunder, dass man auch heute noch mit viel Nostalgie auf die Konsole zurückblickt. Aber nicht nur Nostalgie lässt die Konsole noch heute aufleben: durch Let's Plays und Streams sind die Spielehits der Vergangenheit auch heute noch präsent und lebendig.
Nun lässt Nintendo die NES wieder aufleben: Mit der Nintendo Classic Mini kann man sich die Spiele aus der Kindheit wieder auf den Fernseher zurückholen.

NINTENDO Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System - NES
NINTENDO Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System – NES

Wie neugeboren: Nintendo Classic Mini

Von der Aufmachung her erinnert die NES Classic Mini stark an ihr Vorbild. Doch sie ist sehr viel kleiner und tragbarer als es die NES damals war. Ein großer Unterschied ist die Tatsache, dass man nun keine Spielmodule mehr braucht, um in den Genuss der NES-Spiele zu kommen. Stattdessen kommt die NES Classic Mini mit 30 Spielen, die bereits auf dem System installiert sind. So bekommt man gleich eine Sammlung der besten Spielehits der NES mitgeliefert. Und dadurch muss man nicht ständig das Modul wechseln, um ein anderes Spiel auszuprobieren.
Enthalten sind ein passender Classic Mini Controller, ein HDMI-Kabel, um die Konsole an den Fernseher anzuschließen, und ein USB-Ladekabel. Es wird allerdings außerdem ein USB-Netzteil benötigt!
Aufgrund der detailtreuen Aufmachung lohnt sich das System vor allem für Retroliebhaber. Aber auch immer mehr junge Menschen verfallen heutzutage dem Charme älterer Konsolenspiele.

Nintendo Classic Mini kaufen

Die Classic Mini ist wegen der großen Nachfrage leider fast allerorts ausverkauft. Die Konsole war heißersehnt und viele Nintendo-Fans wollten sie vorbestellen. Denn man sieht nun: Man musste die Konsole vorbestellen – sonst ist sie schwer zu bekommen.
Auf den Webseiten der Elektronikfachhändler Saturn und Mediamarkt kann man die Verfügbarkeit der NES Mini vor Ort prüfen. Doch wir befürchten, ihr werdet dabei nicht viel Glück haben.
Online jedoch kann man die Konsole auf verschiedenen Seiten noch bekommen. Der Online-Kauf bietet sich an, da man schnell und locker per Lastschrift bezahlen kann.
Auf Saturn etwa kann man die Konsole per Lastschrift bestellen, doch der Liefertermin ist unbekannt. Man kann sich also nicht darauf verlassen, dass die Classic Mini noch vor Weihnachten ankommt.
Auf Ebay und Amazon bekommt man aktuell die Konsole von Drittanbietern – und man kann einfach per Lastschrift zahlen.