Bankeinzug – Was ist Bankeinzug ?

Was genau bedeutet Bankeinzug ?

Bankeinzug ist ein anderer Begriff für Lastschrift. Damit meint man eine Zahlungsmethode, bei der der Zahlbetrag einfach vom Konto abgebucht wird. Hierzu wir oft ein Formular ausgehändigt. Man füllt ein sogenanntes SEPA Mandat aus und ermächtigt jemanden (z.B. eine Firma) Lastschrift Abbuchungen vom eigenen Konto auszuführen. Onlineshops bieten dieses Bezahlverfahren mittlerweile an, um so dem Kunden ein einfaches Zahlverfahren anzubieten. Bankeinzug ermöglicht also im Onlineshopping einen einfachen Einkauf und in der Regel einen sofortigen Versand der Ware.

Bankeinzug im Internet

Glaubt man einigen Umfragen, so stellt der Bankeinzug für die Deutschen die beliebteste Zahlart im Internet dar. Neben dem Kauf auf Rechnung und der Bezahlung mittels Paypal gehört diese Art der Zahlung zwar zu den sichersten – der große Vorteil vom Bankeinzug ist jedoch die Möglichkeit zur Zahlung ohne Bonitätsprüfung.

Was ist Bankeinzug?

Was ist Bankeinzug – mehr Informationen

Folgende Artikel können euch dabei helfen Bankeinzug als Zahlungsmöglichkeit besser zu verstehen und so besser einschätzen zu können, ob ihr online oder auch mit Verträgen per Lastschrift bezahlen wollt:

Was ist Bankeinzug?

Lastschrift

SEPA Lastschrift

Vorteile eines Bankeinzugs

SEPA Lastschriftmandat

Bedingungen eines Bankeinzugs